Ihr Urlaubsziel Logo Sunelia
 

Verdon-Schluchten

Gorges du Verdon

Im Hinterland der Provence hat sich der Verdon den größten Canyon Europas gegraben.

Es ist etwa 2 Stunden Fahrt vom Campingplatz Holiday Green, die Gorges du Verdon sind. Es ist eine große Schlucht am Fluss Verdon, deren Quelle im Massiv der drei Bischöfe liegt. Die Schluchten von Verdon beginnen am Rande des Departements Var Süd und enden im Departement Alpes-de-Haute-Provence im Norden. Im provenzalischen Hinterland hat der Verdon den größten Canyon Europas gegraben.

Die Gorges du Verdon bieten eine Route mit einer Gesamtlänge von 175 km mit großen Klippen von 250 bis 700 Meter Höhe. Die Breite der Klippen variiert zwischen 6 und 100 Metern. Aufgrund ihrer Größe sind die Gorges de Verdon die schönsten Schluchten von ganz Frankreich und sogar des Kontinents.

Von den Aussichtspunkten, die es dominieren, können Sie das Wasser mit smaragdgrünen Reflexen bewundern, die die Felsen am Fuß der schwindelerregenden Wände streicheln. Die Gorges du Verdon sind von den Höhen und Wanderwegen entlang der Felsvorsprünge oder vom Fluss aus zu entdecken, wo Kanufahren eine Legion ist. Es ist jedoch zu beachten, dass Kanufahrten nur eine Option unter vielen anderen Wasseraktivitäten auf dem Gelände sind. Die Schluchten von Verdon beherbergen außergewöhnliche Seen, die ideal zum Schwimmen und Angeln sind. Zum Beispiel auf den Seen von Sainte Croix, Esparron oder Quinson, können Sie die Schönheit der umliegenden Landschaften an Bord eines elektrischen Bootes entdecken. Die Natur ist schön.

Aber es sind nicht nur die Wassersportarten, die Schluchten von Verdon bieten auch eine ganze Reihe von terrestrischen Aktivitäten und sogar Luft für die Abenteuerlustigen. In der Tat können Sie über diesen majestätischen Heißluftballon fliegen, um nichts von seinen Aussparungen zu verpassen. Achtung, es wird eine so außergewöhnliche Erfahrung wie schwindelerregend sein. Wandern ist auch sehr beliebt, um die Gorges du Verdon zu durchqueren. Sie werden markierte Wege wie den Blanc Martel Trail, den Imbut Trail, den Bastidon Trail und viele andere finden. Jung und Alt haben jeweils ihre eigenen Freuden. Sie können alle Arten von Outdoor-Sportarten wie Paragliding, Rafting, Bungee Jumping oder Canyoning ausüben.

Solange Sie dort sind, warum nicht einen Ausflug ins Pays du Verdon machen? Der bewohnte Teil der Verdonschluchten beherbergt die schönsten Dörfer Frankreichs. Beispiele hierfür sind Moustiers Sainte Marie (ein historisches Dorf, gegründet im Jahr 434), das Dorf Tourtour (Teil der beliebtesten Dörfer der Franzosen im Jahr 2015), oder Aiguines (ein einzigartiges Dorf, wo das Leben gut ist).

Geschichtsinteressierte können das Museum der Grafen der Provence in Brignoles besuchen, 45 Minuten vom Campingplatz Holiday Green entfernt. Es ist ein Museum für Kunst und Tradition. Sie finden verschiedene Sammlungen von sakraler Kunst, Archäologie, dekorative Kunst und bildende Kunst. Das Museum der Holzdrechsler in Aiguines ist auch ein interessanter Ort der Entdeckung, vor allem für Bastler.

Inhalt zeigen