Covid 19 Informationen Alle Covid-19-Informationen hier §

Holiday Green

MTB-Rando - Joggen

Genießen Sie ganz in der Nähe des Campingplatzes Holiday Green in Fréjus die schönsten Wanderungen oder Radtouren an der französischen Riviera! Wandern Sie entlang des Mittelmeers mit spektakulären Ausblicken für einen unvergesslichen Familienurlaub!

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Randonnée à VTT

Wandern und Mountainbiken

VTT

Von Holiday Green aus können Sie Dutzende von Wanderungen an die Küste oder ins Hinterland von Var unternehmen

Holiday Green ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Wanderungen, Spaziergänge oder Mountainbiketouren. Abhängig von Ihren Wünschen können Sie zum Mittelmeer aufbrechen und entlang der Küste durch wilde Bäche schlendern, in denen der leuchtende Felsen im Kontrast zum Blau des Wassers und im erhaltenen Wald steht. Die steilen Reliefs des Estérel-Massivs werden Mountainbiker begeistern. Ein Stück weiter sind die Verdonschluchten und ihre atemberaubenden Landschaften ein wahres Paradies für Wanderer.

Wandern Sie besonders gern? Nutzen Sie Ihren Urlaub im Freien auf dem Campingplatz Holiday Green, um die Wanderung an der Côte d'Azur in vollen Zügen zu genießen. Unabhängig davon, in welche Richtung Sie sich entscheiden, die abwechslungsreiche Landschaft dieser Region wird Sie begeistern. Hier finden Sie 5 ausgezeichnete Wanderwege in der freien Natur, die Sie vom Campingplatz aus unternehmen können.

Die Avellan-Seestrecke

Wenn Sie Angeln und Wandern kombinieren möchten, ist diese Runde um den Avellan-See am Fuße des Mont Vinaigre, dem höchsten Punkt des Estérel-Massivs, genau das Richtige für Sie. Der Lake Avellan liegt 16 km nordöstlich vom Holiday Green Campground. Sie können Karpfen und andere Süßwasserfische fangen, die in diesem flachen Wasser im Überfluss vorkommen. Die Strecke der Randonnée Côte d'Azur ist 12 km lang und weist eine durchschnittliche Höhe von 350 m auf. Folgen Sie dem Pfad entlang der Schlucht, um zur Quelle des Flusses zu gelangen, der den See speist. Sie passieren eine Reihe von Becken, die auf einem Pfad enden, der von Pinien, Heidekraut und Eichen gesäumt ist. Der westliche Teil des Sees hat Uferlandschaften, an denen Sie ein kleines Picknick machen können, bevor Sie in Richtung der Straße A8 weiterfahren, die nach Holiday Green führt.

 

Rennstrecke des Ampen Dolmen von Marenq

 

Diese Rennstrecke ist ziemlich weit vom Campingplatz entfernt, da sich das Dorf, in dem der Ausgangspunkt liegt, 45,6 km nordöstlich des Resorts befindet. Diese besonders bereichernde Schaltung ist jedoch unbedingt zu probieren, wenn Sie die Kühnheit in der Seele haben. Auf dem Ampus-Rundweg entdecken Sie einen der außergewöhnlichsten Dolmen im Var: den Marenq-Dolmen aus dem Jahr 2.500 v.Chr. Sie werden einige Spuren der Vergangenheit hinter sich lassen. In der Tat ist es eines der am ältesten besiedelten Gebiete in der Region. Unter den Denkmälern, die Sie auf Ihrem Weg faszinieren werden, befindet sich die Kapelle Notre-Dame de Spéluque, die im 10. Jahrhundert errichtet wurde. Der Pierre de la Fée Dolmen, der imposanteste in der Region, befindet sich ebenfalls auf diesem 10 km langen Rundkurs.

Rennstrecke von Bagnols-en-Forêt: die Messe und das Oppidum

Die Rennstrecke von Meunière und Oppidum findet im Bergdorf Bagnols-en-Forêt statt, das 9,8 km nördlich des Campingplatzes Holiday Green liegt. Dieser gut ausgebaute Rundkurs führt durch den Kiefern- und Korkeichenwald, am Oppidum der Festung vorbei und weiter in Richtung Pierre de Coucou. Sie passieren dann den Mühlstein der Festung, der aus 3 Einlagen besteht und in dem die Geschichte des Dorfes begann. Die Geschichte dieser Stätte reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück und die Überreste ihrer sehr alten Ausbeutung sind vor Ort noch sichtbar. Diese Wanderroute an der französischen Riviera ist 5 km lang und weist eine durchschnittliche Höhe von 200 m auf. Die Fahrt dauert ungefähr zwei Stunden.

 

Rennstrecke von Lac du Rioutard in Saint-Paul-en-Forêt

Der Rioutard-See liegt 16,8 km nördlich des Campingplatzes Holiday Green in der Gemeinde Fréjus. Dieser Rundweg, der mitten in der Natur zu diesem See führt, beginnt südöstlich des malerischen Dorfes Saint-Paul-en-Forêt und führt an einer kleinen Straße vorbei, die von Korkeichen und Pinien gesäumt ist. Rund um den See wurde ein sehr angenehmer botanischer Pfad angelegt, der die Essenzen aller in der Provence vorkommenden Bäume präsentiert. Es ist eine der einfachsten und am besten organisierten Touren in der Region, ideal zum Wandern mit Kindern. Es dauert nur anderthalb Stunden bei einer Entfernung von 5 km und einer durchschnittlichen Höhe von nur 50 m.

 

Mont Vinaigre Rennstrecke

Es ist der Höhenkurs, der dem Campingplatz Holiday Green am nächsten liegt, der jedoch einen atemberaubenden Blick auf die eine Seite des Meeres und die Stadt Cannes sowie auf das grüne Hinterland des Var bietet . Der Ausgangspunkt ist in Fréjus und die Länge der Strecke beträgt 10,14 km. Wegen des Aufstiegs benötigen Sie noch ca. 3 Stunden und 55 Minuten, um ihn zu bewältigen. Trotzdem ist der Rundkurs relativ einfach und der höchste Punkt liegt 583 m über dem Meeresspiegel. Dieser Wanderweg an der Côte d'Azur ist hauptsächlich für Wanderer reserviert und ermöglicht es Ihnen, die üppige und vielfältige Vegetation der Stadt Fréjus zu entdecken.